Schlagwort-Archiv: Vinyasa-Yoga

Unterrichtsstil

Hatha-Yoga

Ha bedeutet Sonne, Tha Mond. Im Hatha-Yoga vereinen wir unsere Sonnenenergie (wärmend und aktivierend) und unsere Mondenergie (aufbauend und kühlend) in Bewegung und Atem. Hatha-Yoga ermöglicht dir, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und in diesem zu halten. Unser Körper ist der Tempel der Seele. Dank Hatha-Yoga wird er gepflegt und gesund gehalten.

Vinyasa-Yoga

Vi bedeutet «in einer speziellen Weise», nyasa «anordnen, platzieren». So werden im Vinyasa Flow die Asanas in einer speziellen Weise nacheinander angeordnet. Daraus entsteht die Vinyasa Abfolge von einzelnen Asanas. Die Abfolge wird im Atemfluss praktiziert – eben im Flow. Weshalb Vinyasa oft auch Flow-Yoga genannt wird. Einer der bekanntesten Flows ist der Sonnengruss, Surya Namaskar.